Vorsorge
Krankenversicherung

Und im Alter?

Durch Alterungsrückstellungen wird frühzeitig Vorsorge für das Alter gebildet.

Mit eigenverantwortlicher Bedarfsermittlung, frühzeitiger individueller Vorsorge und der rechtzeitigen Bildung von Altersrückstellungen können Sie sich später bequem zurück lehnen.

 

Bleibt die private Krankenversicherung im Alter bezahlbar?

Dazu ein deutliches "JA".

Zur Sicherung der Beiträge im Alter wurden vom Gesetzgeber unter anderem ein Standardtarif (ähnlich der gesetzlichen Absicherung) und ein 10prozentiger Zuschlag eingeführt, der im Versicherungsbeitrag bereits enthalten ist.

Dazu gibt es eine Vielzahl von Tarifen, die eine Beitragsentlastung im Alter vorsehen.

Um ganz sicher zu gehen, kann ein Teil des eingesparten Beitrages dazu verwandt werden, zum Rentenbeginn eine monatliche Summe zur Verfügung zu stellen, die spätere Krankenkassenbeiträge ausgleicht.

Alle diese Maßnahmen werden dazu beitragen, dass sich kein Privatversicherer vor Kostenexplosionen im Alter fürchten muss.


Möchten Sie wissen, ob sich für Sie ein Wechsel in die private Krankenversicherung lohnt?

Dann klicken Sie hier!

Prüfen Sie Ihre Möglichkeiten

Möchten Sie wissen, ob es sinnvoll ist, sich privat zu versichern?
Dann klicken Sie bitte auf den "3-Minuten-PKV-Check" auf der unteren Grafik.
Möchten Sie einen kostenlosen Beitragsvergleich mit der Wahl aus über 3.000 Tarifkombinationen?
Dann klicken Sie bitte auf den Button "kostenloser Beitragsvergleich" auf der unteren Grafik.
Möchten Sie wissen, ob sich für Sie ein Wechsel in die private Krankenversicherung lohnt?

3-Minuten PKV-Check Beitragsvergleich selbständig angestellt beamtet

 
© 2008 alle Rechte vorbehalten beim Betreiber dieser Domain Diese Seite weiterempfehlen zurück
Krankenversicherung
Die Entscheidung
Wer kann und darf?
Die Möglichkeiten
Vor- und Nachteile
Leistungen der PKV
Und im Alter?
Privatpatient? Gerne!
Beitragsberechnung
Vergleich GKV / PKV
Kündigung
Beiträge
Versicherungspflichtgrenze
Vergleich
Heilberufe
private Krankenversicherung
zahnmedizinische Heilberufe
PKV-Arten
Krankheitsvollvers.
Anwartschaftsvers.
Pflegepflichtvers.
Pflegezusatzvers.
Krankentagegeldvers.
Krankenhauszusatzvers.
Zusatzv. ambul. Beh.
Krankenhaustagegeld
Auslandsreisekrankenv.
Gesetzl. Krankenvers.
gesetzl. Krankenkassen
Pflegeversicherung
Kassenwechsel
Vorsorge
Ruhestandsplanung
Kapitallebensversicherung
britische Lebensversicherungen
BU-Versicherung
Sozialversicherung 2005
Dread-Disease-Police
Fondsgeb. Lebensvers.
Risikolebensvers.
Sterbegeldversicherung
Rentenversicherung
Riester-Rente
Betr. Altersversorgung
Direktvers. (AG-finanz.)
Direktvers. (AN-finanz.)
Krankenversicherung
Kranken-Zusatzvers.
Unfallversicherung
Kinder-Vorsorge
Gruppen-Unfallvers.
Formulare
Kurzmitteilung
Anfrageformular
Downloads
Gesundheitsreform 2004
Leistungen 2004
Leistungsänderungen 2004
Rechengrößen 2005
Bereiche
Private Versicherungen
Gewerbliche Versicherungen
Vorsorge
Finanzierung
Investment
Versicherungsbedingungen
Gesetzestexte
Versicherungsklauseln
Versicherungslexikon
Allgemeine Informationen
Formulare
Tarifrechner
Schadenservice